Wachstumskommunikation & Strategieberatung
Sie sehen...

Haltung

Haltung

Markante Kommunikation ist eine Haltung. Kommunikation wirkt, wenn sie authentisch ist. Die eigene Meinung ‘funktioniert’ mit der richtigen Haltung. Sie muss überzeugend vermitteln, statt überreden. So kann sie die Meinungen anderer verändern. Indem sie Standpunkte, das zugrunde liegende Denken sowie das Handeln plausibel und geerdet einordnet. Das ermöglicht den Zielgruppen, eigene Auffassungen zu bereichern – und zu ändern.

Wie das geht, können wir mit Ihnen trainieren.

Unsere Mission ist, Ihnen zu ebenso kompetenten wie autarken Teams und Social Media Redaktionen zu verhelfen, die zielgerichtet und wirksam in sämtlichen Medien und Kanälen kommunizieren können und so zu einer positiven Geschäftsentwicklung beitragen.

Dazu müssen Sie nicht einmal reisen: Wir kommen zu Ihnen und schulen Ihre Mitarbeiter direkt vor Ort – nicht in Standard-Workshops, sondern in individuell und auf Ihre Anforderungen zugeschnittenen Kommunikations- und Social-Media-Trainings und Schulungseinheiten, die modular aufgebaut sind.

Im Weiteren übernehmen wir – auf Wunsch – gerne auch das Sparring und Coaching Ihrer (wachsenden) Teams und neuer Mitarbeiter.

Hier eine Auswahl unserer Inhouse-Seminare und Workshops

Gerne beraten wir Sie bei den jeweiligen Inhalten und stimmen die Termine auf Anfrage mit Ihnen ab.

Trennlinie

Social Media Training-Workshop-Content-Strategie

Themenfindung | Aufbereitung | Redaktionsplan

Beschreibung:
Sie wissen, dass es nicht reicht, in Social Media irgendwelche Inhalte zu verbreiten. Vielmehr geht es darum, die richtigen Inhalte zu finden, die auch richtig ankommen. Kurz: Sie brauchen eine Content-Strategie – zugeschnitten auf eigene Bühnen, wie ein Corporate Blog sowie die dazugehörigen Social Media Kanäle.

Doch guter Content ist weder Zufall, noch ein kurzfristiges Ereignis. Damit Sie Teil relevanter Kommunikationsnetzwerke werden, brauchen Sie eine geschulte und autarke Redaktion. Wir bieten Ihnen genau das an – in einem auf Sie und Ihre Teamanforderungen individuell zugeschnittenem Inhouse-Seminar bei Ihnen vor Ort. Ihre Mitarbeiter lernen und trainieren hier, wie man Themen findet, auswählt, entwickelt, strategisch aufbereitet und daraus einen Redaktionsplan für mindestens ein Jahr erstellt.

Inhalt:

  • Themen finden: Kostenlose Webtools und Recherche-Techniken
  • Content Curation: Man muss nicht alle Inhalte selber machen
  • Themen aufbereiten: Tricks und Stilformen für mehr Viralität
  • SEO für Content: Optimierung von Überschriften, Struktur, Spannungsbogen
  • Themenpläne erstellen: Die Tricks der Blattmacher
  • Themenmix und Seriendramaturgie: Relevanz und Interessanz erzeugen
  • Content-Marketing: gezielte Blogger- und Presse-Relations

Trennlinie

Social Media Training-Workshop-Storytelling-Storyshaping

Story-Shaping: Unternehmen richtig in Szene setzen

Beschreibung:
Papier ist geduldig – Journalisten und Blogger sind es nicht. Was im Unternehmen oft genug als großes Thema wahrgenommen wird, interessiert die Medien und Multiplikatoren kaum. Die möglichen Gründe: Das Thema ist tatsächlich uninteressant – oder nur schlecht erzählt. Dabei ist es vor allem Handwerk, versteckten Nachrichten den richtigen Dreh und der Geschichte einen packenden Spin zu geben.

In dem Kurs eignen sich die Teilnehmer Methoden an, um bloße Meldungen im Blatt in eine halbe Seite und Mitteilungen in berichtenswerte Geschichten für Zeitungen, Radio, Fernsehen und Blogs zu verwandeln. Sie erfahren, wie sie diese Storys passgenau auf Medien zuschneiden und in attraktive Erzählstücke kleiden sowie zielgerichtet und überzeugend Multiplikatoren ansprechen.

Inhalt:

  • Shaping: Wie Sie Unternehmenswerte in Botschaften übersetzen
  • Storyboarding: Geschichten eine magnetische Dramaturgie geben
  • Storytelling: News in lebendige Bilderschichten und Videos transformieren
  • Platzierung: Journalisten- und Blogger richtig ansprechen

Trennlinie

Social Media Training-Workshop-Krisenmanagement

Management von Kommunikationskrisen

Beschreibung:
Die Erfahrung zeigt: Durch die Vernetzung aller Medien wird heute aus einer Problemmücke schnell ein medialer Krisenelefant, der Markenimage und Umsatz nachhaltig belasten kann. Viele kritische Situationen entwickeln sich nach einem Muster. Um Schaden für Marke und Unternehmen zu begrenzen, können hierfür feste Prozesse etabliert und für einen eventuellen Krisenfall trainiert werden.

Entscheidende Mitarbeiter lernen in diesem Training, den Ernstfall sicher vorzubereiten, kommunikative Prozesse aktiv zu steuern sowie Techniken, um das Unternehmen souverän aus der Krise zu manövrieren.

Inhalt:

  • Antizipation: Indizien und Tools, um Krisen rechtzeitig zu erkennen
  • Reaktionsregeln: So bewahren Sie die Handlungshoheit
  • Wordings: Aktive und reaktive (Presse-)Statements formulieren
  • Akteure: Wer tritt in der Öffentlichkeit wann und wie auf
  • Krisenradar: Lernen und der nächsten Krise vorbeugen

Trennlinie

CEO-Crashkurs

CEO-Crashkurs: Social Media in einem Tag

Beschreibung:
Der Kurs richtet sich vor allem an Vorstände und Geschäftsführer, die längst spüren, dass die vernetzte Welt auch vor ihren Werkstoren nicht mehr Halt macht. Sie wissen: Ihre Unternehmen müssen auf Facebook, Twitter, Blogs & Co aktiv werden, weil das Internet schon lange nicht mehr zwischen World Wide Web und Social Media unterscheidet – alles wächst zusammen. Und auf diesen neuen Nachrichtenplätzen darf einer nicht fehlen: der Chef.

In einem kompakten Tages-Workshop, speziell zugeschnitten für Manager auf C-Level, zeigen wir Ihnen diskret und auf Ihren Geräten, was Sie über die sozialen Kanäle wissen müssen, wie Sie diese einsetzen und unmittelbar nutzen können. Wir richten mit Ihnen zusammen erste Profile ein und vermitteln wesentliche Hebel, wie sich Reputation und Reichweite steigern lassen.

Inhalt:

  • Überblick bekommen: Welche sozialen Kanäle sind relevant
  • Wirkung verstehen: Die Über-Macht viraler Nachrichten
  • Apps & Kanäle testen: Selber twittern, plussen, vloggen
  • Position beziehen: Wie C-Manager im Netz zur Marke werden
  • Kommunikation nutzen: Awareness und Reputation einfach steigern
  • Social Communications: Wie Unternehmen dadurch gewinnen

Trennlinie

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns unter:

info@growww.de oder per Telefon 0221/71 568 111