Wachstumskommunikation & Strategieberatung
You Are Viewing

A Blog Post

Investitionen für Content Marketing steigen

Content-Marketing-Growww-de

Die Investitionen für Content Marketing nehmen weltweit zu. Noch in diesem Jahr könnten sie bereits um 68 Prozent steigen, sagten die Befragten Marketer einer Studie. Zum Vergleich: Im vergangenen Jahr waren es noch 48 Prozent. 97 Prozent sagten jetzt sogar, sie wollten ihre aktuellen Ausgaben mindestens halten.

Vor allem in Zeit (45 Prozent) bei der Entwicklung von Inhalten und Content Strategien (81 Prozent) rund um Social Media wollen die Befragten investieren. Dabei spielen insbesondere Videos eine zunehmend prominente Rolle: 61 Prozent wollen hier vorrangig investieren. Im vergangenen Jahr waren es noch 13 Prozent. Interessanterweise steht dabei gar nicht so sehr Youtube im Fokus, sondern die sozialen Netzwerke Facebook und Google+.

Die Investitionen ins Content Marketing konzentrieren sich allerdings nicht allein darauf. So gab knapp jeder Zweite Befragte (45 Prozent) an, fünf oder mehr Online-Marketing-Kanäle zu nutzen.

[Bildnachweis: cs_stockphoto by Shutterstock.com]
Kommentar hinterlassen