Wachstumskommunikation & Strategieberatung
Sie sehen...

Start

AM ANFANG STEHT DAS HANDWERK


Die Kommunikationswelten, in denen wir arbeiten, kennen wir aus eigener Praxis – nicht aus der Theorie. Wir haben Journalismus und Kommunikation von der Pike auf gelernt, als Blattmacher zur öffentlichen Meinungsbildung beigetragen – und auch selber Meinung „gemacht“. Wir kennen das Medien-Geschäft aus rund zwei Dekaden von innen. Neue Kommunikation ist für uns nicht nur ein Konzept, sondern Haltung und Handwerk.

Beispiel Social Media: Wir sind selbst Multiplikatoren und Influencer auf den führenden Kommunikationskanälen: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Blogs. Wir haben den Übergang von der traditionellen in die neue Kommunikations-Realität eigenhändig gestaltet.

Auch Unternehmen und Marken kennen wir aus eigener Praxis. Wir haben starke Marken mit aufgebaut, sie geformt, ihre Rezeption, ihr Image mit geprägt, sie in existenzkritischen Situationen geschützt. Schnell, präzise und geräuschlos. Wir haben in verantwortlichen Funktionen die Wahrnehmung und Reputation von kleinen, mittelständischen, großen Gesellschaften und führenden Konzernen Deutschlands mit beeinflusst und geprägt.

Wir verstehen zudem Strukturen, Sachzwänge und verschiedene Kulturen von Unternehmen: Management, Prozesse, Projekte. Wir wissen, dass manchmal nur Details über Erfolg und Misserfolg entscheiden und können uns entsprechend in die spezifische Lage unserer Kunden versetzen – und finden auch und gerade in kritischen Situationen wirksame Lösungen.

beruflicher Hintergrund

Andreas Traugott Müller – Historiker, Journalist, Marken-Manager.

Vita: Nachrichten-Redakteur, Bundestags-Korrespondent für RTL Radio. Wirtschafts-Reporter bei BILD. Leiter Kommunikation und Marke der Yello Strom GmbH (Presse, Markenführung, neue Medien, interne Kommunikation). Pressesprecher EnBW Energie Baden-Württemberg AG. Director bei Hering Schuppener Consulting Strategieberatung für Kommunikation GmbH, Beratung deutscher und internationaler Konzerne in den Bereichen Automotive, Energie, Finanzdienstleistungen, Handel und Technologie.